Schweinebraten italienisch – arrosto di maiale con rosmarino

Arrosto in der Remoska1,2 kg Schweinekottelet
(am Stück mit Knochen)
2 Zitronen
(die abgeriebene Schale davon)
10 Knoblauchzehen
(wichtig)
2 TL weißer Pfeffer
1 EL Salz
5 Zweige frischer Rosmarin
10 kleine, festkochende Kartoffeln

Das Fleisch am Knochen entlang mehrfach einschneiden. Die Knoblauchzehen schälen und durch die Knoblauchpresse drücken.

Aus dem Knoblauch, der Zitronenschale, dem Pfeffer und dem Salz eine Gewürzpaste herstellen und das Fleisch von außen und in den eingeschnittenen Taschen damit einreiben. In die Taschen die Rosmarinzweiglein einstecken.

Zusammen mit ¼ l Wasser in der Remoska etwa eine Stunde braten. Die gewaschenen Kartoffeln dazugeben und eine weitere Stunde braten.

Guten Appetit!