Spaghetti alla carbonara

350 g Vermicellini  (Spaghetti)
180 g geräuchertes Wammerl  (Bacon)
20 g Butter
2 Knoblauchzehen
3 Eier
50 g Pecorino
50 g Parmesan
gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer

Die Eier verquirlen, mit Pfeffer und Salz würzen. Den Pecorino und den Parmesan reiben und mit den Eiern vermischen.

Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen.

Das geräucherte Wammerl würfeln und zusammen mit dem Knoblauch in einer Pfanne knusprig ausbraten. Den Knoblauch herausnehmen. Die Spaghetti abgießen und in die Pfanne zu dem gebratenen Speck geben. Die Eier-Käsemischung rasch unterheben und mit gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.

Traveler Digital Camera